Fullmetal-Alchemist


Als zwei Brüder, Edward und Alphonse Elric versuchten, ihre Mutter mit Hilfe der Alchemie wiederzubeleben, ging etwas schief. Edward verlor sein Bein und seinen Arm und Alphonse seinen ganzen Körper. Wenige Jahre später wird Edward nun ein so genannter "State Alchemist" oder ein staatlich anerkannter Alchemist. Zusammen mit Alphonse, dessen Geist in einen Metallanzug gehüllt wurde, und seinem Automail-Bein und -Arm machten sich die beiden Brüder auf den Weg, um einen Weg zu finden, sich selbst wiederherzustellen.